Skipper ist in der Freizeitschifffahrt der Schiffsführer.
Er trägt die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die Sicherheit
von Besatzung und Schiff.
Er muss nicht Eigner des Schiffs oder für diese Aufgabe angestellt sein;
es reicht, dass sich die Besatzung auf ihn einigt.
Auch muss er das Schiff nicht selbst steuern.
Vor Fahrtantritt ist allerdings festzulegen
und im Logbuch zu dokumentieren,
wer die Schiffsführung übernimmt.
Der Skipper muss im Besitz der jeweils für das Fahrtgebiet und
den Bootstyp notwendigen Befähigungsnachweise sein.

Skipper und Törns


Franz V.
1977



Dr. Christian Horatio B.
1978



Günter O.
1982



Dietmar J.
1982



Dr. Hans B.
1988
1988
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1998
1999
2000
2004
2006
2017
2018

Bruno G.
1988
1988
1989/90

Hans H.
1988



Peter K.
1989



Peter S.
1989



Manfred D.-M.
1989/90



Thomas R.
1990



Friedrich F.
1991



Jürgen J.
1992



Günther K.
1992
1996
1998
1999
2000
2000
2006
2006
2009
2011
2012

Claus G.
1993



Helmut H.
1994
1998



Siegfried E.
1994




Dr. Cornelis W.
1994
2001



Rüdiger G.
1995
1996
1998
Heinz S.
1996



Manfred R.
1996
2006
2006
2007
2008
2010
2010
2014

Gerhard S.
1997
1999
2000
2000



Miko R.
1999
2000
2001
2002
2004
2005
2005
2008
2009

Hans Jochen H.
1999




Klaus D.
2000
2002
2006
2007
2008
2010
2012



Burkhard
2001



Ingolf S.
2002
2004



Udo K.
2004
Reinhard S.
2004



Werner F.
2006
2011




Steffen M.
2009




Jörg S.
2009
2014



Gert H.
2012
2014



Eckhard O.
2012
2014
2015
2016
2017
2018