home




Sonne leuchte mir ins Herz hinein,
Wind verweh mir Sorgen und Beschwerden!
Tiefere Wonne weiß ich nicht auf Erden,
als im Weiten unterwegs zu sein.

Nach der Ebne nehm ich meinen Lauf,
Sonne soll mich sengen, Meer mich kühlen;
unsrer Erde Leben mitzufühlen
tu ich alle Sinne festlich auf.

Und so soll mir jeder neue Tag
neue Freunde, neue Brüder weisen,
bis ich leidlos alle Kräfte preisen,
aller Sterne Gast und Freund sein mag.

Hermann Hesse



























26. April bis 3. Mai

Wir starten in Baska Voda, südlich von Split.
Auch wenn viele das Revier schon kennen,
es ist immer eine Reise wert.


Wir gelangen mit Pkw oder per Flieger/Bus zum Starthafen



Baska Voda - ein traumhaft gelegenes schönes Städtchen mit wunderbaren Kneipen ...



Bei habe wir gechartert:
Der Brüller ist die Marina nicht,
etwa, dass die Damen-Duschen und -Toiletten
als Abstell- und Rumpelkammer dienen ...
Aber Segler lassen sich durch so was die Laune nicht verderben,
los gehts mit Starkwind zu herrlichen Häfen,
Buchten und Inseln ...



Skipper Miko lässt Enterkampf üben ...


Schiff 1 schaut neidisch auf Leute, die ein Schiff haben ...


Und bei Schiff 4 gehts gleich los ...

Unsere Yachten:


Unsere Skipper:

Christian

Manfred

Miko

Klaus
Zu den Logbüchern:
Schiff 1
Schiff 2
Schiff 3
Schiff 4














Korcula



























































Zur Galerie -->






Und: Schönheitswettberwerb -->




Und hier ein kleines Filmchen


Allen Fotografen Kompliment und Dank!






© 2015