home



























Das ist er, unser Fänger (1a-Neger aus altem Familenbesitz)

Adria

26. April bis 3. Mai 2003



Route

Route Marina Parentium/Porec
  1. Marina Parentium
  2. Marina/Umag
  3. Piran Hafenrunde
  4. Marina Portoroz
  5. Osor
  6. Passage Kanal Osor
  7. Nerezine
  8. Rab/Rab
  9. Trstenik (beigedreht)
  10. Ilovik
  11. Susak
  12. Rovinj/Marina
  13. Vrsar
  14. Novigrad
  15. Izola
  16. Marina Portoroz (Prüfung)
  17. Porec (Tanken)
Marina Parentium/Porec

151 sm unter Segel
184 sm unter Motor
335 sm gesamt



Skipper
Schiff
auch von der Seite schön unsere schöne Bvaria
Christian Wirth
"ROXANNA"
*1945
Bavaria 49

Crew
Klaus D. Miko R. Dr. Klaus H.
Gert H. Steffen M. ???
* 1897




Der Innenriß unserer nagelneuen herrlichen "ROXANNA"




Nach problemloser Anfahrt in 2 Pkw's wecken wir
den admiral Samstag in Porec - unser Start- und Zielhafen


der Mensch lebt nicht vom
Boot allein Bunkern


Und dann gehts los.

Weit war der Schlag nicht:
wir tauschen die (von Bavaria gelieferten) zu dünnen Fockschoten aus.
Und dann gings wirklich los.

Gechartert hatten wir bei wie all die Jahre
verläßlich und kulant - danke Addi, danke Thomas!!!

Abendessen in Umag, Lido.Honi soit qui mal y pense - Ein Schuft der Schlechtes denkt
Sonntags Motormanöver in Umag,
Hafenrunden in Piran und Portoroz,
Graf Luckner badet in Hotelanlage St. Bernandin*) und
*) und erarbeitet 'Herzigers Spezial-Baedeker Piran'
17-40 setzen wir Segel, Kurs Süd.





Gegessen haben wir an Bord toll:
Miko und Beikoch Steffen sei Dank!

Und mit Spi sind wir auch gesegelt


Graf Luckner schreibt seine Memoiren

23-30 passieren wir das herrliche Rovinj,
02-20 Kap Verudica,
03-20 ist LF. Porer querab, wir ändern Kurs auf LF Galijola,

etwas dunstig!

07-38 haben wir das Kap Osor an Stb. querab und
08-10 machen wir fest Nordeinfahrt Kanal von Osor:
wir warten auf das Öffnen der Drehbrücke
so legen wir immer an!

09-10 Kanalpassage,
jetzt dürfen die von Norden

Sie öffnet sich Drehbrückenmechanik


Route

wir motoren nach Nezerine,
Nebel über den Bergen!!!
wo wir frühstücken.
11-50 runden wir Kap Suha, die Südspitze von Cres und
14-15 machen wir fest Stadtkai Rab auf

Viel Interessantes
herrliches Klima


Neptun grollt wir besteigen jeden Turm



am Stadtkai
Wir besichtigen die fünftürmige Stadt und werfen
16-15 die Leinen los:
Nach Ablaufen im Barbatski-Kanal Kurs Süd
drehen wir fürs Abendessen bei der
Insel Trstenik mit LF bei, Essen.

Sonnenuntergang

20-05 Weiterfahrt und
22-45 Leinen fest am Fährkai auf Ilovik.
06-11 Logbucheintrag eines Laien:
"Dampfer vertreibt uns 6¹¹ von Nachtlager"
ROXANNA Fähre an unserem Liegeplatz

Rundgang auf der "Blumeninsel"
Zitronenbaum Blauregen
Weiter im Logbuch-Text:
"Ablegen unter Segeln, vom Neger leidlich bewältigt"

Wir schauen in
Sommerresidenz eines Archäologen aus Belgrad
vorbei und
11-00 ankern wir in der Südbucht der Insel Susak auf Sand
11-32 sind wir an der Außenmole Susak
(siehe Dokumentation ) fest
Kai-Ballett

13-45 verholen (mit leichten Blessuren) zum Innenkai.
Nach Rundgang und Kaptn's Diner
15-35 Leinen los, Kurs Nord.
20-05 Plic Albanez (alias "Alcatraz") stb
20-20 LF Porer querab
22-10 Insel Grunji vor Brionj von Miko gespalten
24-00 Leinen fest Marina Rovinj, Außensteg

Tag- und Nachtsperspektive



Zur Dokumentation Istrien


Das ist er, unser Fänger (1a-Neger aus altem Familenbesitz)


Jetzt haben wir Mittwoch

Stadtrundgang Rovinj.

bergauf am Hafen
Auf einer alternden Treppe empor
bei Pfeil Skippi

Dächer - hinten die Marina
Rovnj von oben



13-20 An- und Ablegemanöver (Nervenschock admiral)
Die Mimik sagt alles!

14-10 Plic Mramori stb querab
15-25 Marina Parentium: wir tauschen den defekten GPS-Plotter
17-30 Leinen los
18-15 Leinen fest vor Mooring in Vrsar/Marina






Rotlichtmilieu?
Steg in der Nacht
Wir erleben Frauenchor
in der Kirche:
eindringlich schöne Melodien
und Stimmen
Campanile
Donnerstag

09-40 Leinen los, Segelmanöver
14-45 Ankern unter Segeln Ankerbucht Dalja
14-45 Anker auf unter Segeln, Segelmanöver
17-30 Leinen fest an Tonne Außenhafen Novigrad

Neustadt

Neustadt
Freitag

08-35 Leinen los
Segelmanöver, üben, üben, üben...
09-24 vergebliches Pütz-über-Bord-Manöver
09-37 erster gelber Helm geborgen
11-15 Kap Savudrija quer
13-15 Leinen fest Izola/Slovenien
Sehr netter Ort!! Gassse in Izola
14-50 Leinen los, Segelmanöver, üben, üben, üben...
roter Kopf!

17-30 Leinen fest Molenkopf 'E' Marina Portoroz
Lezter Schliff durch admiral (Prüflinge stierer Blick, orale Automatismen)

Samstag

09-10 Prüfer an Bord, Miko legt ab
Wir segeln im Golf

Prüflinge erkennen weder Fockschoner noch Großschoner, sonst perfekt

Klaus und Miko
B E S T A N D E N ! ! !



Die Führung ein Skandal!

ROXANNA's Kanal-Passage Osor



ROXANNA's Kurs rund Dolin

Kommentar Steffens (welcher durch den Babatski-Kanal kreuzte) -
mit leuchtenden Augen: 'So könnte ich den ganzen Tag stehen'

Ansteuerung Insel Ilovik

Neptun sei Dank!!!
Und dem Erfinder der Taschenlampe!!!



...rot unser Segel - Katamaran....


Über Mikos Sternstunde in dieser Nacht schweigt des Sängers Höflichkeit...



Die Prüfer zwei Seelen von Menschen!

Geblasen hat Graf Luckner -
wenn auch unregelmäßig




12-10 Heimreise
15-50 dichter Nebel, Sichtweite 2 Schiffslängen - perfekte Radarfahrt
(Graf tutet - wenn auch schwächlich)
Tanken in Porec Stadthafen (Gewimmel im Nebel)
16-45 passieren Südausgang Mole
17-00 Klippe Regata stb querab (unsichtbar)
17-15 SF Günther Korn reicht
Muring in Marina Parentium

Traumhafter Törn zu Ende



Und der Herr lasset...




Vorher aber ist es an der Zeit, eines der vielbegabtesten
Crewmitglieder in angemessener Form zu würdigen:

Verdiente Hommage an einen Mohren, dessen Aufstieg beispielhaft ist:



Galerie





© 2015